eBook-Reader
und Tablets
vom Buchhändler

 

Lieblingslektüre immer dabei und jederzeit bestellbar? Zusammen mit der Beratungskompetenz Ihres Buchhändlers? Mit unseren Tablets und eBook-Readern bekommen Sie eBooks und eBook-Reader aus einer Hand:

 

nämlich vom Buchhändler Ihres Vertrauens.

 

Sie können die eBooks auch unabhängig von einem mobilen Endgerät erwerben: Über einen Download-Link, den Sie per E-Mail zugeschickt bekommen, oder über den Kauf im Online-Shop Ihres Buchhändlers. Erkundigen Sie sich in Ihrer Buchhandlung, welche Möglichkeiten sie Ihnen anbietet!

 

Hier geht es zur
Schritt-für-Schritt-PDF-Anleitung

Unsere Empfehlungen im April 2018

 

Ulrike Herberg empfiehlt:

Aufruhr in mittleren Jahren

Lykke, Nina

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 20,00 inkl. MwSt.

 

Ingrid und Jan sind seit 25 Jahren verheiratet und führen in Oslo, Norwegen, ein Leben in Wohlstand. Doch Ingrid kann nicht mehr - sie sieht alles schwarz. Die freudlose Ehe frustriert sie, das Engagement am Arbeitsplatz ist nur geheuchelt, und von den halbwüchsigen Söhnen ist kein Trost zu erwarten. Während Ingrid eine Therapie beginnt, schlittert Jan in eine Affäre mit seiner jungen Kollegin Hanne. Das dauert ein Jahr, dann zwingt Hanne den zaudernden Jan, Ingrid zu verlassen. Diese reagiert gelassen, zieht kurzerhand mit einer Matratze in ihr Auto und fühlt zum ersten Mal seit langem eine tiefe Zufriedenheit. Mitreißend und voll schwarzem Humor erzählt Nina Lykke vom Drama einer Familie - mit fast versöhnlichem Ausgang.

 


Silke Jahns empfiehlt:

Die Duftapotheke. Ein Geheimnis liegt in der Luft

Ruhe, Anna

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,99 inkl. MwSt.

Die dreizehnjährige Luzie zieht mit ihrer Familie in die Villa „Evie“ und sie merkt schnell, dass mit dem alten Gemäuer irgendetwas nicht stimmt. Bald freunden sie und ihr kleiner Bruder Benno sich mit dem Nachbarsjungen Mats an und gemeinsam erkunden sie die Villa. Sie lernen dabei den mürrischen Gärtner Willem kennen, der sich sehr verdächtig verhält und in seinem Gewächshaus hinter der Villa anscheinend etwas versteckt. Die drei stoßen auf ein Geheimlabor mit merkwürdigen Flakons und die Düfte, die sich darin befinden, haben es in sich. Bald ist die ganze Stadt außer Rand und Band.
Eine wunderbare, aufregende Geschichte rund um Düfte, Freundschaft und Geheimnisse. Ein tolles Buch, das Lust auf mehr macht.

 

 

Wiebke Siebenhaar empfiehlt:

Unsere unbekannte Familie

Teipel, Jürgen

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 18,00 inkl. MwSt.

 

Eine Amsel, die mit Hund und Katze ihrer Herbergsmutter in der Sonne sitzt. Ein Walbaby, das mit einem Taucher spielt. Ein Eichhörnchen, das einen Menschen adoptiert.

All diese Erlebnisse hat Jürgen Teipel sich erzählen lassen und schärft damit unseren Blick für die Individualität von Haus-Nutz- und Wildtieren.

Diese Sammlung von kurzweiligen Geschichten über außergewöhnliche Begegnungen von Mensch und Tier ist ein amüsantes, informatives und berührendes Lesevergnügen. Es erinnert uns daran, dass jedes Lebewesen Achtung und Respekt verdient.

 

Bianca Firse empfiehlt:

Wenn Martha tanzt

Saller, Tom

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 20,00 inkl. MwSt.

 

Thomas ist in New York, um der Versteigerung des Tagebuches seiner Urgroßmutter Martha beizuwohnen. In der Fachwelt gilt das Notizbuch als eine Sensation, enthält es doch neben persönlichen Einträgen auch unbekannte Skizzen und Zeichnungen von Bauhaus-Künstlern wie Feininger, Klee und Kandinsky.    Die Versteigerung bringt 45 Millionen Dollar und eine riesige Überraschung...        In Tom Sallers Debütroman tauchen Sie ein in Marthas Welt der Kunst und des Tanzes. Sie kann ihre scheinbar einmalige Begabung, Musik in Formen und Farben wahrzunehmen, an der Weimarer Bauhaus-Akademie ausleben und nicht nur das – sie inspirierte Künstler und lebte unkonventionell in einer Zeit, in der Frauen nur heiraten, Kinder kriegen und den Haushalt führen sollten.                                      Saller schafft es geschickt wahrhaftige Zeitgeschichte und fiktive Biografien miteinander zu verweben. Sprachlich schnörkellos und intensiv zugleich.

 

 

Ulrike Husen empfiehlt:

Kühn hat Ärger

Weiler, Jan

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 20,00 inkl. MwSt.

 

„Martin Kühn fragte sich, warum diese Leute reich und trotzdem sympathisch waren.“

Und es ist nicht die einzige Frage, die sich der einfache Kommissar und Berufspendler stellt, als er die Terrasse der wohlhabenden van Hautens betritt. Martin Kühn wundert sich auch, wie es Amir, Sohn libanesischer Einwanderer, in diese Kreise verschlagen konnte. Amir, der mit seiner Ankunft eine ganz neue, gefährliche Dynamik in die Familie gebracht hat.

 

 

Lutz Herberg empfiehlt:

Kein Kapitalismus ist auch keine Lösung

Herrmann, Ulrike

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 18,00 inkl. MwSt.

 

Warum kommt es zu Finanzkrisen? Warum sind die Reichen reich und die Armen arm? Wie funktioniert Geld? Woher kommt das Wachstum? Schon Kinder stellen diese Fragen – aber die Ökonomen können sie nicht beantworten. Ihre theoretischen Modelle haben mit dem realen Kapitalismus meist nichts zu tun. Leider kosten die Irrtümer der Ökonomen nicht nur Milliarden, sondern sogar Menschenleben.

Wer verstehen will, wie die Wirtschaft tatsächlich funktioniert, muss die Klassiker kennen: Adam Smith, Karl Marx und John Maynard Keynes. Sie werden an den Universitäten kaum, falsch oder gar nicht mehr gelehrt. Dabei haben diese drei Theoretiker die besten Antworten gegeben. Es ist höchste Zeit, sie neu zu entdecken.

 

 

 

In Ruhe einige Stunden stöbern...

 

... viele Bücherfreunde/ -innen
träumen davon, doch verhindert
oft das alltägliche Leben mit
Arbeit, Familie, Garten etc. diese
lustvolle Beschäftigung.

 

Deshalb bieten wir Ihnen an :

Lassen Sie sich mit guten
Freunden oder Bekannten nach
Ladenschluß in der
Buchhandlung für einige
Stunden einschließen ( ohne
Buchhändler vor Ort ) und
schmökern Sie nach
Herzenslust.

 

Das ist möglich:
werktags nach 18 Uhr
oder auch am Samstag
oder Sonntag.

 

Melden Sie sich gerne mit Ihren
Wünschen einige Zeit vorher bei

Frau Herberg.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da

Montag - Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr, Sonnabend von 9 Uhr bis 13 Uhr

 

außerhalb der Ladenöffnungszeiten: Fax 04532 - 2 17 49, E-mail info@bargtebuch.de , Homepage www.bargtebuch.de

 

 

 

Bis 17 Uhr 15  bestellen ........... am nächsten Morgen ab 9 Uhr in der Buchhandlung !