eBook-Reader
und Tablets
vom Buchhändler

 

Lieblingslektüre immer dabei und jederzeit bestellbar? Zusammen mit der Beratungskompetenz Ihres Buchhändlers? Mit unseren Tablets und eBook-Readern bekommen Sie eBooks und eBook-Reader aus einer Hand:

 

nämlich vom Buchhändler Ihres Vertrauens.

 

Sie können die eBooks auch unabhängig von einem mobilen Endgerät erwerben: Über einen Download-Link, den Sie per E-Mail zugeschickt bekommen, oder über den Kauf im Online-Shop Ihres Buchhändlers. Erkundigen Sie sich in Ihrer Buchhandlung, welche Möglichkeiten sie Ihnen anbietet!

 

Hier geht es zur
Schritt-für-Schritt-PDF-Anleitung

Unsere Empfehlungen im Juli 2018

 

Ulrike Herberg empfiehlt:

Leinsee

Reinecke, Anne

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 24,00 inkl. MwSt.

Ulrike Herberg empfiehlt:

Anne Reinecke
Leinsee

Diogenes Verlag € 24,00

 

Im Mittelpunkt des Romans steht Karl (Mitte 20), Sohn eines legendären Künstlerehepaares, das über die nationalen Grenzen sehr bekannt ist. Mit 10 Jahren kommt er unter anderem Namen in ein Eliteinternat. Karls Eltern waren sich selbst genug, ihre innige Zweisamkeit und ihre künstlerische Symbiose ließen keinen Platz für ein Kind. Auch während der Schulferien war er eher ein ungeliebter Gast, der die Abläufe störte. So wandte er sich nach dem Internat völlig von den Eltern ab. Inzwischen hat Karl sich selbst einen Namen als Künstler gemacht, als ihn die Nachricht erreicht, dass seine Mutter an einer lebensbedrohlichen Krankheit leidet und sein Vater Suizid begangen hat.                                                                                                    Karl kehrt nach Leinsee zurück - doch diese furchtbaren Schicksalsschläge werfen ihn persönlich so zurück, dass er eigentlich noch mal neu Erwachsenwerden muss. Das macht er parallel mit Tanja (8 Jahre), die er im elterlichen Garten kennenlernt.          Leinsee ist ein ganz besonderer Roman, ein Künstlerroman, ein Buch über eine fast gescheiterte Existenz, eine tragische Familiengeschichte und eine sensible, zarte Liebesgeschichte. Die Autorin findet einen leichten, schwebenden Stil, der vieles nur andeutet und zwischen den Zeilen lesen lässt.                                                                                             Immer wieder durchbrochen von lustigen und skurrilen Begebenheiten und Überraschungen, die zum komischen Kontrapunkt werden. Ein überraschender Debütroman von einer Autorin, die ihren eigenen Stil gefunden hat.

 


                                                     Silke Jahns empfiehlt:

Die Einkreisung

Carr, Caleb

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 9,99 inkl. MwSt.

Silke Jahns empfiehlt:

Caleb Carr
Die Einkreisung

Heyne Verlag € 9,99

 

New York im Jahre 1896. Theodore Roosevelt ist Polizeichef der Stadt, er versucht den korrupten Polizeiapparat umzukrempeln, stößt jedoch auf starken Widerstand in den eigenen Reihen. Da geschieht eine grausame Mordserie. Strichjungen werden ermordet und ihre Leichen schrecklich verstümmelt. Roosevelt, von der öffentlichen Meinung immer mehr in die Ecke gedrängt, bittet Dr. Lazlo Kreisler um Mithilfe. Dr. Kreisler arbeitet als Psychiater, ein noch junges Berufsfeld, dem viele skeptisch gegenüberstehen. Doch ist Kreisler der einzige, der erkennt, dass man diesen Mörder mit normaler Polizeiarbeit nicht dingfest machen kann. Er stellt ein ungewöhnliches Team zusammen, das versucht ein Psychogramm des Serienmörders zu erstellen. Die Einkreisung beginnt.

Caleb Carr schafft es, ein überaus lebendiges Sittengemälde dieser Zeit zu beschreiben und  gibt  dem Leser zudem einen faszinierenden Blick auf die Anfänge der Kriminalpsychologie.

 

 

Wiebke Siebenhaar empfiehlt:

Die Wurzel alles Guten

Nousiainen, Miika

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 20,00 inkl. MwSt.

Wiebke Siebenhaar empfiehlt:

Miika Nousiainen

Die Wurzel alles Guten

Nagel & Kimche Verlag € 20,00

'Die Liebe hat immer einen Anfang, aber nie ein Ende'

Eine Geschichte über Familienbande, die es zwischen Halbgeschwistern gibt, auch wenn sie sich erst in der 2. Lebenshälfte kennenlernen.

Der neue Zahnarzt von Pekka Kirnuvaara trägt denselben ungewöhnlichen Nachnamen und die gleich große Nase - im Laufe der Wurzelbehandlung entpuppt Esko Kirnuvaara sich als Halbbruder.

Der kontaktfreudige Werbefachmann und der introvertierte Zahnarzt machen sich auf die Suche nach ihrem Vater, finden ihre Wurzeln und weitere Halbgeschwister.

Ein origineller Roman mit skurrilen finnischen Humor über Herkunft, Identität und Vorurteile, über den Christoph Maria Herbst sagt: 'Das Buch schrie danach eingelesen zu werden. Zum Glück schrie es nach mir.'

 

Bianca Firse empfiehlt:

Die Grammatik der Rennpferde

Jodl, Angelika

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2017

EUR 10,95 inkl. MwSt.

Bianca Firse empfiehlt:

Angelika Jodl

Die Grammatik der Rennpferde

dtv € 10,95

Vergnüglich und klug, aber auch lehrreich und witzig, kommt diese Geschichte daher, von zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Es ist die (Liebes)Geschichte von Salli, die Ausländern Deutsch beibringt und Sergej, einem russischen Ex-Jockey, der Pferdeställe ausmistet.                                                Zwei, die nichts miteinander gemein haben, aber plötzlich miteinander zu tun bekommen, entdecken, dass es manchmal keine Regeln gibt ...Ein Roman, nicht nur für Germanisten und Pferdeliebhaber, sondern für alle, die gepflegte Unterhaltungslektüre zu schätzen wissen.                                                                                                                Wunderbar und originell erzählt. Herzerwärmend, witzig und bis zur letzten Seite überraschend!

 

 

Ulrike Husen empfiehlt:

Der Rest ist Schweigen

Guelfenbein, Carla

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 12,00 inkl. MwSt.

Ulrike Husen empfiehlt:

Carla Guelfenbein

Der Rest ist Schweigen

Fischer Verlag € 12,00

Tommy ist ein 12jähriger Junge, geboren mit einem Herzfehler, etwas zu klein für sein Alter, zurückgezogen lebend und in der Schule ein Außenseiter. Das mitgehörte Gespräch der Erwachsenen bei einer Geburtstagsfeier seines Großvaters ist der Auslöser für eine super berührende, intensiv erzählte Geschichte. Der sensibel reagierende Junge, der alle Gespräche der Erwachsenen heimlich mit seinem MP3-Player aufnimmt, muss erfahren, dass seine Mutter den Freitod gewählt hat und nun bei der Frage nach dem Warum, die Erwachsenen keine Antwort geben können oder wollen.                        Weder sein Vater ist dazu in der Lage, der immer noch mit den Erinnerungen an seine letzte Frau zu kämpfen hat, noch Alma dessen zweite Frau, die Tommy über die Jahre liebgewonnen hat. Die Protagonisten, das Kind und die Erwachsenen sind sich gleichzeitig fern und doch ganz nah, ohne es zu wissen.

Sehr eindringlicher und kluger Roman über die Gedankenwelten dreier Menschen, die einander verstehen wollen, es aber anfangs nicht können und erst über die Katastrophe zueinander finden. Ein zutiefst menschliches und kluges Buch mit großer Zärtlichkeit und Empathie für die Figuren. Es hat mich von der ersten Seite an emotional m

 

 

Lutz Herberg empfiehlt:

Das Feld

Seethaler, Robert

bis 17:15 Uhr bestellt - abholbereit am nächsten Werktag

Erscheinungsjahr : 2018

EUR 22,00 inkl. MwSt.

Lutz Herberg empfiehlt:

Robert Seethaler

Das Feld

Hanser Verlag € 22,00

Wenn die Toten auf ihr Leben zurückblicken könnten, wovon würden sie erzählen? Wäre es eine persönliche Geschichte oder die Erinnerung an einen einmaligen Moment, an ein bestimmtes Gefühl, eine Regung? Das Feld handelt nicht nur, aber auch von den letzten Dingen. Es ist ein Buch der Menschenleben, jedes ganz anders, jedes mit anderen enger oder entfernter verbunden. Sie fügen sich zum Roman einer kleinen Stadt und zu einem subtilen Bild menschlichen Zusammenlebens

.Ganz fein zeichnet Seethaler seine Menschen – fast wie im richtigen Leben. Die gewollten personellen Verflechtungen erschließen sich dem Leser dann am besten,  wenn er das Buch möglichst ohne größere Unterbrechungen liest.

 

In Ruhe einige Stunden stöbern...

 

... viele Bücherfreunde/ -innen
träumen davon, doch verhindert
oft das alltägliche Leben mit
Arbeit, Familie, Garten etc. diese
lustvolle Beschäftigung.

 

Deshalb bieten wir Ihnen an :

Lassen Sie sich mit guten
Freunden oder Bekannten nach
Ladenschluß in der
Buchhandlung für einige
Stunden einschließen ( ohne
Buchhändler vor Ort ) und
schmökern Sie nach
Herzenslust.

 

Das ist möglich:
werktags nach 18 Uhr
oder auch am Samstag
oder Sonntag.

 

Melden Sie sich gerne mit Ihren
Wünschen einige Zeit vorher bei

Frau Herberg.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Öffnungszeiten

Wir sind für Sie da

Montag - Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr, Sonnabend von 9 Uhr bis 13 Uhr

 

außerhalb der Ladenöffnungszeiten: Fax 04532 - 2 17 49, E-mail info@bargtebuch.de , Homepage www.bargtebuch.de

 

 

 

Bis 17 Uhr 15  bestellen ........... am nächsten Morgen ab 9 Uhr in der Buchhandlung !